Fehlermeldungen

Fehlermeldung

Fakten

Mögliche Ursache

Lösung

OverVoltage Der Strom (DC) ist höher als 400V Mögliche Ursache ist das die Pumpengeschwindigkeit ohne Widerstand schnell nach unten gegangen ist. Der Kontroller muss zurück zu Blue Eco gesendet werden.
Low Voltage Der Strom ist geringer als 230V Mögliches Ursache ist das die Eingangsspannung  des Kontrollers zu niedrig ist. Probier Sie die Pumpe auf einer anderen Sicherungsgruppe/ anderen Stromkreislauf anzuschließen. Sollte das Problem so nicht zu beheben sein, muss der Kontroller eingesendet werden.
OverOut Current Die Stromzufuhr zur Pumpe ist auf einmal zu hoch. Mögliches Ursache ist eine Strom-Spannungsspitze im Kontroller. Schalten Sie die Blue Eco einmal an und wieder aus. Sollte das Problem dann nicht behoben sein, muss die Pumpe und der Kontroller Retour kommen zu Blue Eco.
P 2 P Error Es gibt einen Kurzschluß zwischen 2 Phasen Mögliches Ursache  ist Schmutz zwischen Roter und Pumpenkörper. Demontieren und Reinigen der Pumpe. Sollte das Problem dann nicht behoben sein, muss die Pumpe und der Kontroller Retour kommen zu Blue Eco.
Data Error Die Daten im “eeprom” sind nicht korrekt Der Kontroller muss zurück zu Blue Eco gesendet werden.
CTU Error Der Spannungsumsetzer auf der U Phase ist falsch Der Kontroller muss zurück zu Blue Eco gesendet werden.
CTV Error Der Spannungsumsetzer auf der V Phase ist falsch Der Kontroller muss zurück zu Blue Eco gesendet werden.
CTW Error Der Spannungsumsetzer auf der W Phase ist falsch Der Kontroller muss zurück zu Blue Eco gesendet werden.
Power Supply ERR Die Eingangsspannung ist nicht korrekt Probier Sie die Pumpe auf einer anderen Sicherungsgruppe/ anderen Stromkreislauf anzuschließen. Sollte das Problem so nicht zu beheben sein, muss der Kontroller eingesendet werden.
IPM Overheating Die Temperatur im Kontroller ist zu hoch Der Kontroller kann seine Wärme nicht abgeben dadurch wird der Raum zu warm . Montieren Sie den Kontroller in einem kühleren Raum. Sollte das Problem so nicht zu beheben sein, muss der Kontroller eingesendet werden.
Pump Blocked Der Kontroller kann die Pumpe nicht starten da sie blockiert ist. Mögliches Ursache  ist Schmutz zwischen Roter und Pumpenkörper -Demontieren und Reinigen der Pumpe.
– Sollte das Reinigen das Problem nicht behoben haben, holen Sie die Pumpe aus dem System und platzieren sie z.B. in einem Behälter, um zu sehen ob sie unter anderen Umständen arbeitet. Wenn dies der Fall ist, dann ist die Blockade im System.
– Sollte das Problem dann nicht behoben sein, muss die Pumpe und der Kontroller Retour kommen zu Blue Eco.
Cable Error Das Kabel ist defekt Die Pumpe muss zurück zu Blue Eco gesendet werden.
Waiting Der Kontroller muss zurück zu Blue Eco gesendet werden.
PFC Error Der Kontroller muss zurück zu Blue Eco gesendet werden.
No water Es kommt im Pumpengehäuse kein Wasser an (nur über 1500 U/Min messbar) – Kein Wasser in der Pumpe
– Ein Ausgang ist verschlossen, wodurch die Pumpe das vorhandene Wasser im Kreis dreht .
Beheben Sie die möglichen Ursachen
Sollte das Problem dann nicht behoben sein, muss die Pumpe und der Kontroller Retour kommen zu Blue Eco.
– Der Impeller ist kaputt oder locker .
– Der Rotor ist nicht mehr auf der Achse.
Die Pumpe und der Kontroller müssen Retour kommen zu Blue Eco.
Timer set Error Einstellungsfehler bei den Werten der Timerprogrammierung. Der eingestellte Timer geht über Mitternacht hinweg ( 00:00 ) Stellen Sie den Timer erneut ein, und sorgen Sie dafür, das der Timer nicht über die 00:00 Uhr Grenze hinaus geht.

 

Problem / Frage

Mögliche Ursache

Lösung

Die Pumpe läuft nicht schneller als 1200 U / Minute Die Blue Eco wurde noch nicht registrierd Registrieren Sie die Pumpe und Kontroller auf www.blue-eco.nl und hinterlegen Sie im Menü die Freischalt Codes.
Die Blue Eco wurde schon registrierd – Kontrollieren Sie die Seriennummer von PUmpe (Kühlrippen oder Fuß) und Kontroller (Oberseite unter derm Barcode) korrekt bei der Registrierung eingegeben worden sind. Sollte dies nicht der Fall sein, registrieren Sie ein weiteres mal mit den Korrekten Daten auf  www.blue-eco.nl.
– Kontrollieren Sie ob Sie die Aktivierungscodes korrekt eingegeben und gespeichert haben. Falls nicht, holen Sie dies nach. Pumpe muss dafür still stehen!
– Sollten die Aktiv-codes korrekt sein, aber das Problem weiterhin bestehen, lesen Sie die internen Seriennummern ab:1. Kontroller Starten – und warten bis “0”  im Display steht.
2. Drücken Sie “MENU” dann steht  “SYSTEM” im Display
3. Drücken Sie “ENTER” und dann 3x auf den Knopf mit Symbol 5 .
4. “SERIAL NUMBER 1” erschein jetzt im Display. Notieren Sie diese Zahl.
5. Drücken Sie nochmal auf den Pfeil, dann erscheint “SERIAL NUMBER2”. Notieren Sie diese.
6. Druücken Sie 2x auf  “MENU” um zurück zum Start Bildschirm zu gelangen, und warten 30 Sekunden.
Mit diesen 8 Zahlen wenden Sie sich bitte an das Blue Eco Service Desk. Wir helfen Ihnen dann gerne weiter.
Ich erhalten keinen Aktivierungscode per Email Die Email kann im Spam / unerwünschte Emails angekommen sein. Sollte dies nicht der Fall sein, nehmen Sie bitte mit Blue Eco Kontakt auf.
Die Pumpe verpumpt kein Wasser Es sind nicht alle Kugelhähne oder Zugschieber geöffnet, so das kein Wasser fließt. Öffnen Sie alle Kugelhähne und Zugschieber.
Insofern die Hähne alle auf sind:
– Holen Sie die Pumpe aus der Installation heraus und legen Sie in den Teich oder ein anderes Becken. Lässt die PUmpe sich hier normal bedienen, dann kann es möglich sein, das z.B. eine Leitung verstopft ist. Lösen Sie dieses Problem.
Sollte die Pumpe auch hier nicht laufen:
– Prüfen Sie ob der Impeller mit oder gegen den Uhrzeigersinn läuft. ? Läuft er mit dem Urzeigersinn, nehmen Sie bitte Kontakt mit Blue Eco auf.
Wenn der Impeller gegen den Urseigersinn läuft:
– Montieren Sie die Pumpenkop von der Pumpe und schauen nach, oder der Impeller beschädigt ist, oder ob er noch an Rotor befestigt ist. Ist der defekt oder sogar nicht mehr fest, dann muss die Pumpe zurück zu Blue Eco.
Ist der Impeller unbeschädet und auch befestigt am Rotor?
– HOlen Sie den den Rotor aus der PUmpe um zu schauen, ob eine Verschmutung vorliegt. Sollte dies der Fall sein, reinigen Sie dies, und versuchen den Betrieb erneut.
Sollten Sie das Problem nicht beheben können, nehmen Sie Kontakt auf mit Blue Eco.
Ich habe bereits eine  Blue Eco, und möchte jetzt den Timer und den Trockenlaufschutz noch aktivieren.
Dies ist nur mit Kontroller Modelle möglich, die folgende Tasten anbieten: Controller Blue Eco error page
Sie müssen die Blue Eco einfach erneut registrieren auf www.blue-eco.nl.
Sie erhalten binnen weniger Augenblicke neue Aktivierungscodes. Wenn Sie diese im Kontroller gespeichert haben, können Sie den Timer und den Trockenlaufschutz kostenlos nutzen. Der Trockenlaufschutz funktioniert nur über einem Umdrehungszahl von 1.500 RPM (Rotation pro Minute). Weitere Informationen über die Timerfunktion finden Sie in den Gebrauchsanleitung auf dieser Internetseite.

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

RickFehlermeldungen